Wie du deinen Ausbilderschein mit 75% Zeitersparnis bestehst ohne wochenlang die Schulbank zu drücken

  • Du willst deine Prüfung bestehen aber dennoch Zeit sparen? Wir übernehmen Organisation Anmeldung und Bürokratie für dich!
  • Du willst unabhängig mit modernsten Medien auf PC und Handy lernen? Wir bieten dir sowohl digitales als auch analoges Lernmaterial.
  • Du willst trotzdem noch direkten Kontakt zu Trainern und Teilnehmern? Wir trainieren dich auch vor Ort in unseren Seminarräumen!

Du bei uns genau richtig! Unsere Präsenz-Kurs zum Ausbilderschein bietet dir Lernen in anderer Umgebung an. Du genießt die Möglichkeit, dir Fachwissen ganz gezielt anzueignen und dich mit Kollegen jederzeit austauschen zu können.

Seit 2003 haben wir vielen angehenden Ausbilderinnen und Ausbildern dabei geholfen, ihren Ausbilderschein zu erwerben und vor allem ihre Ausbilderprüfung zu bestehen. Und das alles ohne stundenlangen, nächtlichen Lern-Aktionismus am Schreibtisch und ganz ohne Verzicht auf Hobbys, Familie und Partys am Wochenende.

Das sagen unsere bisherigen Teilnehmer:

Macht Spaß, da Ausbilder am Puls der Zeit agieren! Weiter so

Thomas Stauch
AEVO

Bei euch macht Lernen richtig Spaß. Der Kurs ist zeitsparend und effektiv.

Mit kompetenten „ Trainingspartnern“ wie Ihr es seid und mit modernen Unterrichtseinheiten für Theorie und Praxis kommt man zu optimalen Ergebnissen.

Vielen Dank, eure Anke Klug

Anke Klug
AEVO

Sehr interessant, hilfreich und praxisnah. Erlerntes kann unmittelbar angewandt werden und bleibt nicht wie so oft nur Theorie.

Ron Sauerteig
AEVO

Super, mit der App kann man lernen wo und wann man will 👍

Karin Lanner
AEVO

Sehr gute Erfahrungen, ein gut geplanter und strukturierter Lehrgang für jedermann. Die umfangreichen Lehrmittel, die intensive Vorbereitung an den 4 Kurstagen und das kompetente Personal begleiten den Weg zum Seminarerfolg. Das Personal ist sehr hilfsbereit, geduldig und sehr freundlich. Ideal vereinbar mit Familie, Freizeit und Beruf.

Nancy Sturm
AEVO

kompaktes Angebot, welches zeitlich gut in das Berufsleben integriert werden konnte. Vermittlung der Inhalte sehr gut, da dies auch für Berufsgruppe mit Hochschulausbildung anwendbar ist und zur Weiterentwicklung dient –> Erweiterung der Persönlichkeit.

Christopher Gellert
AEVO

Erfahrene Dozenten, Zeitersparnis durch Selbststudium, Alles in Allem gutes Konzept

Kai Marr
AEVO

So funktioniert der Ausbilder-Kurs:

Unser Ausbilder-Kurs ist von uns neu überarbeitet wurden. In unserer Präsenzwoche (5 Arbeitstage) wirst du intensiv mit uns persönlich arbeiten. In der zweiten Woche kannst Du eigenständig mit unserer Onlineplattform und dem Handbuch eigenständig die erlernten Inhalte nachbereiten. Die Lern-App gibt dir zu jeder Zeit Feedback zu deinem Lernverhalten. Somit kannst Du erkennen, wo du noch nacharbeiten musst und wo nicht.

Lernort

Wir arbeiten in unseren eigenen Seminarräume in der Bismarckstraße 35 in Sonneberg und von zu Hause aus bzw. von unterwegs.

Lerninhalte

Du arbeitest effizient & bequem mit Handbuch zu den 4 Handlungsfeldern und mit unserer Onlineplattform mit über 5.000 Lernkarten.

Lerndauer

In Woche 1 arbeiten wir gemeinsam nach einem Lernplan. In Woche 2 kannst Du absolut flexibel in deinem eigenen Tempo lernen.

Kursgebühr

479,00 EURO inkl. aller Lehrgangsunterlagen und zzgl. Prüfungsgebühren.

Lernmaterial

Während deines Ausbilder-Kurses hast du vollen Zugriff auf die Onlineplattform.

Was genau bekommst du?

Handbuch zum Ausbilderschein

Mit dem gesamten Lerninhalt, den du für deine zukünftige Ausbildertätigkeit benötigst. Du erhälst dieses in gebundener und digitaler Form.

Plattform mit Erfolgskontrolle

Du kannst dein Wissen zu jedem Zeitpunkt selbst überprüfen & deinen Lernerfolg kontrollieren.

Termine zur Prüfung

Die Prüfungen finden i.d.R. am 1. Dienstag eines Monats statt. Die Anmeldefristen hierfür liegen bei ca. 4-8 Wochen.

Anmeldung

Wir melden dich gerne zu deiner Prüfung an - so dass Du dich stressfrei nur auf das Bestehen deiner Ausbilderprüfung konzentrieren kannst.

Support

Wenn Du Fragen zu irgendwelchen Lerninhalten oder zu deiner Prüfungsvorbereitung hast, helfen wir dir gerne persönlich weiter.

Prüfungsort

Du legst deine Ausbilderprüfung bei deiner zuständigen Kammer ab - also bei der Kammer, die für deinen Wohn- / Arbeitsort zuständig ist.

Intensive Prüfungsvorbereitung

Du erhälst eine detaillierte und gezielte Vorbereitung auf die schriftliche, praktische & mündliche Ausbilderprüfung bei deiner IHK/HWK. Weiterhin erhälst du unsere persönliche Unterstützung bei der Ausarbeitung deines Unterweisungskonzeptes.

Übernahme des Schriftverkehrs

Wir melden dich zur Ausbilderprüfung bei deiner zuständigen Kammer an. Du brauchst Dich also nicht um all die bürokratischen Prüfungsangelegenheiten kümmern, sondern kannst dich stressfrei auf das Bestehen deiner Ausbilderprüfung konzentrieren.

Du profitierst von vielen Vorteilen

Wenn Du dich sich für unseren Ausbilder-Vorbereitungskurs entscheidest, profitierst du von vielen Vorteilen:

Geringer Aufwand - sehr hoher Effektivität

  • Du lernst entspannt und stressfrei durch den Mix aus Präsenz und Selbstlerneinheiten
  • Du erhältst vielseitiges Lernmaterial und sicherst dir eine bis zu 50% höhere Behaltens-Quote bei regelmäßiger Nutzung der Onlineplattform
  • Du arbeitest in einem attraktives Lernumfeld mit Gleichgesinnten
  • Du genießt eine intensive Prüfungsvorbereitung
  • Du hast mehr Zeit für deine Familie, deine Hobbys oder für dich

Zeit- & Kostenersparnis

  • keine zu fahrenden Kilometer mehr - Sie können von zu Hause auslernen
  • kein "im Stau stehen" - Sie sparen sich somit viel Zeit und Nerven
  • Sie sparen die gesamten Spritkosten und Parkhausgebühren
  • keine Parkplatzprobleme mehr

Inanspruchnahme von Bildungsurlaub

  • Du kannst Bildungsurlaub bei deinem Arbeitgeber für die Präsenztage beantragen und dir somit zusätzliche freie Tage zum Lernen sichern.

Individuelles Lernen

  • In der zweiten Woche kannst du entscheiden, wann, wie und wo du lernst
  • Du bestimmst, wann und wo du deine Ausbilderprüfung ablegen willst
  • Du lernst in deinem persönlichen Lerntempo

Günstige Investition in deine Zukunft

  • Wir bieten dir ein exzellentes Preis-/Leistungsverhältnis

Wenn du dich gerne mit anderen Menschen umgibst, offen bist und gerne mit jungen Menschen Zeit verbringst und wenn du aufzeigen möchtest wie etwas funktioniert Kurs ist für ALLE geeignet, die ausbilden möchten.

Nach der neuen AEVO vom 01.08.2009 benötigst du keine Voraussetzungen mehr, um deinen Ausbilderschein machen zu dürfen. Es spielt auch keine Rolle, in welcher Branche Sie ausbilden wollen – denn der Ausbilderschein und auch dieser Online-Ausbilderkurs sind branchenübergreifend und für alle Berufe gleich.

Häufige Fragen und Antworten

Wer vor dem 01.08.2009 bereits als Ausbilder tätig war ist nach dem § 7 der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) von diesem Nachweis befreit. Wer allerdings vor diesem Zeitpunkt noch nicht ausgebildet hat, für denjenigen ist dieser Nachweis der Ausbildereignung erforderlich um ausbilden zu dürfen. Ausnahmen bilden hier „Freien Berufe“, wie z.B. Architekten, Rechtsanwälte, etc. – in diesen Berufen ist kein Ausbilderschein nach AEVO erforderlich.

Nach der neuen Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vom 01. August 2009 müssen KEINE Voraussetzungen mehr erfüllt werden, um den Ausbilderschein machen zu dürfen. Der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung (Ausbilderschein), ist nur einer von mehreren Nachweisen, die erbracht werden müssen, um tatsächlich ausbilden zu dürfen.

Dieser bundesweit einheitliche Ausbilderschein nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (kurz: AEVO) ist branchenübergreifend und somit für alle Berufe gleich. Es spielt keine Rolle, in welchem Beruf ausgebildet werden soll. Die Vorbereitung auf die Ausbilderprüfung und somit auf den Ausbilderschein, ist für jeden Beruf im dualen Ausbildungssystem gültig.

Mit der Neuregelung der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) vom 01.08.2009 ist keine abgeschlossene Ausbildung erforderlich, um die Ausbilderprüfung ablegen zu dürfen.

Der Ausbilderkurs ist inhaltlich auf der aktuellsten Empfehlung des Hauptausschusses des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zum Rahmenplan für die Ausbildung der Ausbilderinnen und Ausbilder abgestimmt und wird kontinuierlich angepasst und erweitert. Somit entspricht dieser Ausbilderkurs zur Vorbereitung auf Ihre Ausbilderprüfung, den gleichen qualitativen Ansprüchen, wie ein Ausbilder-Vorbereitungskurs bei der IHK/HWK und ist diesem inhaltlich gleichwertig.

Ihre Ausbilderprüfung legen Sie bei Ihrer zuständigen Kammer ab. Die Kammerzuständigkeit richtet sich nach den jeweiligen Wohn- oder Arbeitsort. Gibt es am Wohn- oder Arbeitsort unterschiedliche Kammern kann man sich für eine entscheiden. In der Regel gibt es monatliche Prüfungstermine (Die Ausbilderprüfungen finden i.d.R. am 1. Dienstag eines Monats statt).

Wir übernehmen den bürokratischen Akt und melden unsere Teilnehmer rechtzeitig und wunschgemäß bei der jeweils zuständigen Kammer an.

Es gibt hierbei zwei Teile – Theorie und Praxis.

Im theoretischen Teil (schriftlicher Teil) müssen sich die Teilnehmer Fragen stellen. Hierbei handelt es sich um offene und geschlossene Fragen. Je nach Kammer wird noch mit klassischen Prüfungsbögen bzw. direkt am PC gearbeitet.

 

Im praktischen Teil liegt der Fokus auf der Lehrunterweisung. Hier gilt es zunächst einen Unterweisungsentwurf anzufertigen – dieser fließt in die Bewertung mit ein. Darüber hinaus gibt es ein Unterweisungsgespräch bzw. eine Präsentation mit anschließender fachspezifischer Fragerunde.

Dieser Ausbilderkurs entspricht dem Teil 4 des Meisterlehrgangs im Handwerk. Weil sich der Meisterlehrgang in 4 Teile aufteilt: praktischer Teil, theoretischer Teil, kaufmännischer Teil und Ausbildereignung, wird der Ausbilderschein (Ausbildung der Ausbilder) im Rahmen des Meisterlehrgangs als Teil 4 bezeichnet.

Der Ausbilderkurs ist über die Bildungsprämie förderfähig. Gefördert werden 50% des Kurspreises max. 500,00 EURO. Nähere Informationen findet man unter https://www.bildungspraemie.info/

Anmeldung / Formular



Starttermin



Standorte SonnebergGera/JenaMünchen


Personalien

Ort, Datum*

Arbeitgeber

Ort, Datum

Rechnung an privatRechnung an Arbeitgeber

Sie haben unsere AGB's, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen, durchgelesen und erkennen diese an. Sie erklären sich einverstanden dass Ihre Daten im angegeben Maße erhoben, verarbeitet und gespeichert werden.

Menü schließen